MED-DS

Über MED-DS

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat MED-DS, 11 Blog Beiträge geschrieben.

Dr. rer. medic. Ulrike Schemmann

2020-08-25T15:14:38+02:00

Dr. rer. medic. Ulrike Schemmann Wissenschaftliche Koordinatorin M.Sc. Medical Data Science Mein Name ist Ulrike Schemmann und ich leite die Abteilung Education in Medical Informatics am Institut für Medizinische Informatik. Darüber hinaus bin ich als Lehrkoordinatorin im SMITH-Konsortium der Medizininformatik Initiative am Standort Aachen . Im Studiengang Medical Data Science wirke ich als wissenschaftliche Koordinatorin mit. Gemeinsam mit Herrn Prof. Röhrig betreue ich das Modul BMHI Internship/Project Work. Was Sie in meinem Modul BMHI Internship/Project Work erwartet Das Modul BMHI Internship/Project Work umfasst eine berufspraktische Tätigkeit in Einrichtungen des Gesundheitssektors mit Bezug zu Biomedical and Health [...]

Dr. rer. medic. Ulrike Schemmann2020-08-25T15:14:38+02:00

Dr.-Ing. Danny Ammon

2020-08-07T09:20:04+02:00

Dr.-Ing. Danny Ammon Dr.-Ing. Danny Ammon, Leiter des Datenintegrationszentrums am Geschäftsbereich Informationstechnologie und am Institut für Medizinische Statistik, Informatik und Datenwissenschaften des Universitätsklinikums Jena, Modulverantwortlicher Clinical Data Integration & Interoperability Was Sie in meinem Modul Clinical Data Integration & Interoperability erwartet Clinical Data Integration & Interoperability behandelt die Vielfalt von und die Zusammenhänge zwischen klinischen Primärsystemen und deren Datenformaten. Außerdem sind Entstehung und Einsatz technischer Standards zur Erreichung von Interoperabilität ein wichtiges Thema. Dabei wird auf die Situation sowohl innerhalb von Gesundheitseinrichtungen als auch auf übergreifende Themen eingegangen. Ziel ist es, die Studierenden mit den Herausforderungen und [...]

Dr.-Ing. Danny Ammon2020-08-07T09:20:04+02:00

Prof. Dr. Fabian Kiessling

2020-08-07T09:20:44+02:00

Univ.-Prof. Dr. med. Fabian Kiessling Prof. Dr. Fabian Kiessling/ Director Institute for Experimental Molecular Imaging/ Biomedical Big Data Processing, Semester 3 Was Sie in meinem Modul Biomedical Big Data Processing erwartet. In this module, it will be explained how the different medical data are currently handled and how this will change in the future if big data becomes available for public use (e.g. from databases or smart watches). Next, it will be explained how integrated diagnostics will enable personalized medicine and what the challenges are to bring it into clinical practice. Another focus of the module will [...]

Prof. Dr. Fabian Kiessling2020-08-07T09:20:44+02:00

Ralf-Dieter Hilgers und Nicole Heussen

2020-08-07T09:22:09+02:00

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Ralf-Dieter Hilgers Univ.-Prof. Dr. Nicole Heussen ich, Ralf-Dieter Hilgers bin Direktor des Instituts für Medizinische Statistik der RWTH Aachen. Neben meiner methodischen Forschung zu statistischen Methoden für Stichproben mit geringem Umfang, interessiert mich insbesondere die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Ich, Nicole Heussen vertrete das Fach Evidenzbasierte Medizin an der Medizinischen Fakultät der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien, darüber hinaus lehre und forsche ich am Institut für Medizinische Statistik der RWTH Aachen. Ein besonderes Anliegen ist mir, komplexe statistische Themen für Nicht-Statistiker verständlich aufzubereiten. Wir gestalten zusammen das Modul Statistik & Evidenzbasierte Medizin, das im [...]

Ralf-Dieter Hilgers und Nicole Heussen2020-08-07T09:22:09+02:00

Prof. Dr. Cord Spreckelsen

2020-08-07T09:22:36+02:00

Univ.-Prof. Dr. Cord Spreckelsen Cord Spreckelsen, Professor für Medizinische Informatik am Institut für Medizinische Statistik, Informatik und Datenwissenschaften (IMSID), Uniklinikum Jena. Themengebiet im Masterstudiengang: Medical Information Processing 4 (MIP4)/Leit- und Richtlinien: Biomedizinisches Wissen erwerben und operationalisieren/3. Semester Was Sie in meinem Modul Leit- und Richtlinien: Biomedizinisches Wissen erwerben und operationalisieren erwartet Evidenzbasierte Leitlinien sind eine tragende Säule qualitativ hochwertiger medizinischer Versorgung. Computerisierte Leitlinien fördern nachweislich die Leitlinienadhärenz und können die Patientenversorgung verbessern. Hier setzt das Modul an. Es vermittelt, wie Leitlinienwissen zur computerbasierten Entscheidungsunterstützung genutzt werden kann. Grundlage sind logikbasierte Ansätze der klassischen künstlichen Intelligenz und [...]

Prof. Dr. Cord Spreckelsen2020-08-07T09:22:36+02:00

Priv.-Doz. Dr. med. Ralf Hausmann

2020-08-07T09:23:49+02:00

Priv.-Doz. Dr. med. Ralf Hausmann Ralf Hausmann, Priv.-Doz. Dr. med., Institut für Klinische Pharmakologie, Medizinische Fakultät der RWTH Aachen University; Medizinische Informationsverarbeitung III (MIP 3) - Ethische, Regulatorische/Rechtliche & Soziale Dimensionen von Informationsverarbeitungs-Projekten im Biomedizinischen- und Gesundheitsbereich / 2. Semester Was Sie in meinem Modul Ethical, Legal & Social Dimensions of BMHI-Projects erwartet Das Modul gibt Ihnen eine Orientierung in nicht-technische Rahmenbedingungen medizininformatischer Projekte, u.a. in rechtliche, regulatorische, soziale und ethische Aspekte medizinischer Informationsverarbeitung.  Sie erlernen Anträge an eine Ethikkommission zu verfassen, ein Datenschutz- und ein Datensicherheitskonzept aufzustellen sowie eine Risiko-Nutzen-Bewertung vorzunehmen und BMHI-Projekte entsprechend der regulatorischen [...]

Priv.-Doz. Dr. med. Ralf Hausmann2020-08-07T09:23:49+02:00

Prof. Dr. Ulrik Schroeder

2020-07-09T17:22:07+02:00

Prof. Dr.-Ing. Ulrik Schroeder Ich heiße Ulrik Schroeder und leite innerhalb der Fachgruppe Informatik der RWTH Aachen das Lehr- und Forschungsgebiet für Lerntechnologien & Informatikdidaktik. Für die Informatik verantworte ich u.a. die Programmiergrundausbildldung für alle Nicht-Informatik-Studiengänge. Für den Studiengang Master Medical Data Science biete ich den speziell auf Data Science zugeschnittenen einführenden Programmierkurs mit Python und Beispielen der Datenverarbeitung und –analyse. Was Sie in meinem Modul Computer Science Aspects: Introduction into Programming erwartet Das Modul Computer Science Aspects: Introduction into Programming führt in die Programmierung mit Python mit einem Anwendungsschwerpunkt auf Datenverarbeitung, -management und –analyse ein. [...]

Prof. Dr. Ulrik Schroeder2020-07-09T17:22:07+02:00

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Dr. phil. Dominik Groß

2020-08-07T09:25:35+02:00

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Dr. phil. Dominik Groß Director of the Institute for History, Theory and Ethics in Medicine, Medical Faculty and President of the Clinical Ethics Committee of the University Hospital Aachen Subject: Medical Terminology Was Sie in meinem Modul Medical Aspects: Medical Terminology erwartet Medical terminology is an expert language to describe the human body including its components, processes, affecting conditions etc.  The roots, prefixes and suffixes are often derived from Greek or Latin (and therefore sometimes quite tricky). Warum ist das Modul für Medical Data Scientists wichtig? Medical terminology allows all professionals [...]

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Dr. phil. Dominik Groß2020-08-07T09:25:35+02:00

apl.-Prof. Dr.rer.nat. Dipl.-Ing. Martin Baumann, MME

2020-08-07T09:25:56+02:00

apl.-Prof. Dr.rer.nat. Dipl.-Ing. Martin Baumann, MME Mein Name ist Martin Baumann und ich bin Leiter der Arbeitsgruppe „Biophysical & Education Engineering“ am Institut für Angewandte Medizintechnik der RWTH Aachen. Was Sie in meinem Modul Medical Aspects: Methodology of Medicine erwartet. Wir werden uns im Modul „Medical Aspects & Methodology of Medicine“ treffen und dort wichtige anatomische und physiologische Grundlagen des menschlichen Körpers zu erfahren. Während dieser vier Tage zu Beginn des Studiums werden Ihnen nicht einzelne medizinische Fachbegriffe vor die Nase gesetzt, sondern Sie werden Zusammenhänge und Prozesse in Theorie und Praxis, auch an Ihrem eigenen Körper, [...]

apl.-Prof. Dr.rer.nat. Dipl.-Ing. Martin Baumann, MME2020-08-07T09:25:56+02:00

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Peter Rossmanith

2020-08-07T09:26:22+02:00

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Peter Rossmanith Peter Rossmanith, Professor, Lehr- und Forschungsgebiet Theoretische Informatik, Datenstrukturen und Algorithmen, 1. Semester Was Sie in meinem Modul Computer Science Aspects: Data Structures & Algorithms erwartet. Einfache Datenstrukturen und Algorithmen mit Schwerpunkten auf Techniken die für die Verarbeitung großer Datenmengen notwendig sind. Folgende Lernziele werden erreicht: Understand basic principles of designing efficient algorithms Know important complexity categories for the running times and memory usage of algorithms Describe efficient algorithms and data structures for standard problems Utilize basic techniques for analysing running-times of algorithms, formally model algorithmic problems Adapt given algorithms [...]

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Peter Rossmanith2020-08-07T09:26:22+02:00